Kaoru (kaoru_is_here) wrote in das_fandom,
Kaoru
kaoru_is_here
das_fandom

  • Music:

Der vermeintliche Spoiler Of Doom

"OMG SPOILER!"

Das liest man in letzter Zeit immer häufiger... und meines Erachtens nimmt die Benutzung des S-Wortes nicht nur langsam überhand, sondern auch zunehmend absurde Blüten an.

Damit meine ich jetzt nicht das letzte HP-Buch (in so einem Falle ist es auch völlig okay), sondern Fälle wie z. B...

  • ...die Board-Diskussion über Film X im dazugehörigen Thread. Der Film ist mittlerweile angelaufen, lief gerade im Fernsehen, kam grad auf DVD heraus... und die User fangen sich über ihn auszutauschen, reden munter drauf los und dabei natürlich auch über die ganzen Wendungen in der Story sowie auch das Ende. Dann blickt jemand in den Thread der den Film noch nicht gesehen hat und beschwert sich lauthals darüber, dass er gerade gespoilert wurde und das könne ja wohl nicht angehen. Die Konsequenz die daraus gezogen wird ist leider nicht, dass dieser User einfach dem Thread fernbleibt, nein, von nun an muss jeder einen nervigen Spoiler-Marker benutzen oder sie mit riesigen Smileys kennzeichnen, damit man über diese Teile hinwegscrollen kann.


  • ...der OH NO CASTING SPOILER! Eines der besten Beispiele das mir dazu einfällt ist die Martha-Situation in "Doctor Who". Für die, die mit dem Fandom nicht vertraut sind: Martha war ein Charakter der zu Beginn der dritten Staffel dazustiess und die bisherige Figur Rose mehr oder weniger ersetzte. Das ganze Ding ging (zumindest in GB) gross durch die Presse, die Schauspielerin absolvierte lauter Promo-Auftritte im Fernsehen, gab lauter Interviews, war immer wieder in den Zeitungen vertreten... aber auf Boards und in Communities musste man immer so tun, als ob sie gar nicht existierte und sie ewig hinter irgendwelchen Spoiler-Cuts verstecken. Nur frage ich mich... für wen eigentlich? Gab's wirklich jemanden der sich nur annährend für die Serie interessierte und nichts von der Schauspielerin und dem Namen des Charas wusste? Und warum musste man bis kurz vor dem Start der Staffel Rose's Ausscheiden aus der Serie immer noch als Spoiler markieren (und auch dieses Ereignis ging gross durch die Presse und stand fett auf vielen News-Seiten)?Und das selbe Spiel wiederholt sich jetzt mit der vierten Staffel... Und es ist genauso absurd...



Da gibt's noch mehr Beispiele... aber ich will den Eintrag nicht noch länger machen. Mein Eindruck ist jedenfalls, dass diese ganze Spoiler-Sache zu einem Hype ausgeartet ist, den manche Leute vor sich herschieben, damit sie sich ja nicht anstrengen müssen einfach mal selbst aufzupassen... oder durch den andere Leute sich dazu berufen fühlen, die eine Oma in der Monogolei davor zu schützen, dass ihr jemand verraten könnte wer der Vater von Luke Skywalker ist und deswegen terrorartige "NO SPOILERS PLZ!!"-Kommentare fallen lassen.

Warum konnte ich im Internet vor knapp 5 Jahren noch anständig und ungestört einen Film diskutieren? Warum geht das heute nicht mehr?
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 20 comments